Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde

Pöndorf hat ca. 2 400 Einwohner und liegt auf 574 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 8,2 km und von West nach Ost 10,9 km. Die Gesamtfläche beträgt 50,9 km² davon sind 58 % bewaldet und 37,5 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

amtsblattljAm Dienstag, 17.12.2019 besuchte die Bezirkslandjugend Vöcklabruck im Zuge ihres Bezirksprojektes 2020, unsere Wasserversorgungsanlage + Kläranlage.

WunderWASSER - Unser Lebenselixier, darauf schauen wir

Bezirksprojekt 2020

WunderWASSER

Unser Lebenselixier, darauf schauen wir!

2,2 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu fließendem und vor allem sauberen Wasser. Eine unfassbare Zahl! Dabei ist doch unsere Erde zu zwei Drittel mit Wasser bedeckt!? Davon sind aber nur 3% Süßwasser und somit für den Menschen nutzbar, die restlichen 97% bestehen aus Salzwasser. Die wertvolle Ressource Wasser ist in seiner vielfältigen Nutzungsmöglichkeit ein lebensnotwendiges Gut. Wasser ist das Lebensmittel Nummer eins, es kann durch nichts ersetzt werden! Landwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Haushalte benötigen Wasser, weiters wird es zur Energieerzeugung genutzt, ist wichtig für Tourismus, Freizeitgestaltung und Erholung. Außerdem sind Flüsse, Bäche und Seen ein einzigartiger Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen.

Ohne den richtigen Umgang mit Wasser kann uns dieses wertvolle Lebenselixier aber auch schaden, nämlich wenn es durch Verschmutzung gesundheitliche Probleme verursacht.

Bei unserem heurigen Bezirksprojekt setzen wir den Schwerpunkt auf den respektvollen Umgang mit diesem wertvollen Gut. Sauberes Wasser ist keine Selbstverständlichkeit! Gerade wir in Vöcklabruck wohnen in einer sehr wasserreichen Umgebung mit hohem Anteil an Trinkwasserqualität, täglich fließt aus unseren Wasserhähnen gesundes, klares, geruchloses Trinkwasser. Trotzdem liegt es auf der Hand, dass der nachhaltige Gebrauch der Ressource Wasser für kommende Generationen vorrangiges Ziel sein muss, denn Wasser wird immer knapper!

Man kann nicht früh genug damit beginnen, wassersparenden Umgang zu lernen und auf die Thematik aufmerksam zu machen, daher haben wir Kindergarten & Volksschulbesuche geplant, bei denen die wichtigsten Aspekte zum Thema Wasser vermittelt werden. Weiters werden verschiedenste Exkursionen, wie Besichtigungen von Kläranlagen, Wasseraufbereitungen, Wasserkraftwerken u.v.m. organisiert. Zum Abschluss unseres Projektes wird es noch einen kleinen Wettbewerb zwischen den Ortsgruppen geben. Hier bekommt jede Ortsgruppe dieselben Materialen zu Verfügung gestellt, aus denen ein Floß gebaut werden muss, welches 5-10 Personen transportiert.

Am Dienstag, 17.12.2019 wurde die erste Exkursion dazu angeboten. Wir durften in der Gemeinde Pöndorf die Wasserversorgungsanlage sowie die Kläranlage besichtigen. Der Ablauf sowie die Funktionsweise der Kläranlage Pöndorf wurde genauestens bei einem Rundgang durch die Anlage erklärt, so bekamen wir einen guten Einblick in diese Thematik. Viele Fakten und Zahlen wurden uns geschildert, dadurch wurde uns der respektvolle Umgang mit Wasser wieder deutlich gemacht. Weiters wurden die neue Quellenfassung sowie die zwei Hochbehälter am Rathberg (welche ca. 400 fassen) betrachtet.

Aus dem Auge, aus dem Sinn? Wer den Stöpsel in der Badewanne zieht oder die Klospülung betätigt, denkt nicht unbedingt daran, was danach passiert. Dabei ist es für die Umwelt ganz wesentlich, was im Kanalnetz und damit später in der Hauptkläranlage landet und wie dort das Abwasser wieder sauber wird. Uns, als täglichen Verbraucher wurde dies mit einer lehrreichen Führung wieder vor Augen geführt. Mit 26 interessierten Teilnehmern aus den verschiedenen Ortsgruppen können wir auf einen gelungenen Abend zurückblicken.


landj.4

landj.5

landj.6

landj.1

landj.2

landj.3

Fotos: Bezirkslandjugend Vöcklabruck

Bürgermeister Johann ZieherHERZLICH Willkommen
in Pöndorf wünscht
Bgm. Johann Zieher

Aktuelle Veranstaltungen

18 Jan 2020
20:00 Uhr
Feuerwehrball
23 Jan 2020
19:30 Uhr
Vortrag "Firmung - wozu?" mit Martina Fischer
24 Jan 2020
20:00 Uhr
Jahresvollversammlung FF Volkerding

Kostenlose Rechtsberatung

Paragraphenzeichen16:00 bis 18:00 Uhr.
Voranmeldung:
Tel: 07684 71 13-17
(Tobias Pillichshammer)

  • 04. Februar 2020
  • 07. April 2020
  • 02. Juni 2020

help.gv.at: Der Wegweiser durch Ämter und Behördenhelp.gv.at: Der Wegweiser durch Ämter & Behörden

Amtsblätter der GemeindeAmtsblatt: Aktuelle Informationen zum Download

Logo des Landes OberösterreichHochwasser-Newsletter abonnieren

Facebook LogoBesuche die Gemeinde Pöndorf auf ihrer Facebook-Seite!

Facebook LogoBesuche die Pöndorfer Bäuerinnen auf ihrer Facebook-Seite!

Youtube Kanal der Gemeinde PöndorfSehenswerte Filme & Videos auf unserem YouTube Kanal

Zum Seitenanfang