Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde

Pöndorf hat ca. 2 500 Einwohner und liegt auf 574 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 8,2 km und von West nach Ost 10,9 km. Die Gesamtfläche beträgt 50,9 km² davon sind 58 % bewaldet und 37,5 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Andreas Oitner, Helmut Skazel, Stefan Widerhofer, Sebastian Praschberger, Robert Riedl, Markus Brunmair, Max Neuhofer, Ulrike Mursch-Edlmayr, Josef Pühringer, Heinz Platzer, Hans WielendWir helfen helfen!

Gesamterlös von 71.787,87 Euro kam vier gemeinnützigen Organisationen zugute.

Mit dem Ziel, Menschen und ihre Schicksale finanziell zu unterstützen, wurde die Pöndorfer Country Charity Challenge (PCCC) 2014 ins Leben gerufen. Die feierliche Premiere fand am 1. August 2014 statt.Der Gesamterlös von 71.787,87 Euro wurde vier Organisationen zu je gleichen Teilen im Rahmen der Veranstaltung feierlich übergeben. Für das erste Jahr wurden für die PCCC folgende Organisationen ausgewählt: das Laura Gatner Haus, die Stiftung Kindertraum, ROKO und die Vienna Warriors. Ehrengast war Schauspieler und Regisseur Karl Markovics, der eine hochkarätige Lesung hielt. Diamant Spender der PCCC waren die Gebrüder OITNER GmbH und die PERI Group. In spielerischen Wettkämpfen sammelten die Teilnehmer Punkte, die von der PERI Group in Geld umgemünzt wurden – je ein Euro pro Punkt. Zusätzlich spendeten Unternehmer aus Pöndorf und Umgebung, sowie auch Institutionen und Unternehmen aus ganz Österreich für die PCCC.

Wien, am 4. August 2014 – Die PCCC steht unter der Schirmherrschaft von Mag. Mechthild Bartolomey, Intendantin des Attergauer Kultursommers, Dr. Eva Höltl, Leiterin des Gesundheitsszentrum der Erste Bank AG, Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Apothekerkammer Oberösterreich, KommR Renate Römer, Obfrau der AUVA. Jede Schirmherrin hat für das Jahr 2014 eine Organisation ausgewählt, der die erspielten Spenden der PCCC zugute kommen. „So unterschiedlich die vier Projekte sein mögen – eine Gemeinsamkeit verbindet sie mit Sicherheit: Sie sind es wert, dass sie mit ganzer Kraft und aus vollem Herzen unterstützt zu werden“, so Mag. (FH) Birgit Bernhard von der PERI Group während der feierlichen Eröffnung der PCCC.

Gesamter Spendenerlös von 71.787,87 Eurokommt den vier Organisationen zugute

Die Diamant Spender, Gebrüder OITNER GmbH und PERI Group, unterstützten die Pöndorfer Country Charity Challenge, einerseits durch großzügige Spenden, andererseits durch ihren ganz persönlichen Einsatz, wie Verpflegung und Organisation. Die PERI Group rechnete die bei der PCCC erspielten Punkte direkt in Geld um – jeder erspielte Punkt wurde in einen Euro umgewandelt: „Transparenz ist für uns bei der PCCC oberste Priorität. So wird jeder gespendete Euro dokumentiert und offen gelegt und ergeht ohne jegliche Abzüge direkt an die vier Organisationen“, erklärte Robert Riedl von der PERI Group. Auch Andreas Oitner, Geschäftsführer von Gebrüder OITNER GmbH freute sich, Teil des PCCC zu sein: „Das gesamte Spendergeld der PCCC kommt zu 100 Prozent den Institutionen zugute. Aus diesem Grund sind wir gerne Spender der ersten PCCC 2014 und werden diese Funktion auch in den nächsten Jahren gerne übernehmen“. Zusätzlich spendeten zahlreiche klein- und mittelständische Unternehmen aus Pöndorf und Umgebung sowie Unternehmen und Institutionen aus ganz Österreich – insgesamt 71.787,87 Euro. Diese Summe geht zu vier gleichen Teilen an die Organisationen, so erhielt jede Organisation im Rahmen einer feierlichen Scheckübergabe 17.947 Euro. Die anwesenden Vertreter der begünstigten Organisationen Mag. Wilhelm Raber vom Laura Gatner Haus, Gabriela Gebhart von der Stiftung Kindertraum, Prim. Dr. Walter Aichinger, Rotes Kreuz Oberösterreich und Florian Dungl, Vienna Warriors, zeigten sich von der gespendeten Summe überwältigt.

Über 100 Teilnehmer haben an den Wettkämpfen teilgenommen

Die Wettkämpfe beim PCCC sorgen für gute Stimmung und angeregte Unterhaltungen unter den anwesenden Gästen. Über 100 Teilnehmer haben sich in den Wettkämpfen engagiert, zahlreiche Besucher aus Pöndorf und Umgebung haben dem Spektakel als Besucher beigewohnt. Die Teilnehmer der PCCC stellten sich der Herausforderung, möglichst viele Spenden für die vier Organisationen zu erwirtschaften und legten sich dafür ganz besonders ins Zeug, was die erspielten Spendengelder belegen. Gewonnen hat das Team „Altholz“, mit Sebastian Praschberger als Teamleiter. Bei einer Kinderstation, betreut von der bildenden Künstlerin aus Wien, Gerlinde Kosina, konnten die Kinder mit Fingerfarben auf einer großen Leinwand ein Bild zum Thema Nächstenliebe und Toleranz malen. Bei einer Blindverkostung von ausgewählten Weinen vom Stiftsweingut Herzogenburg, das von Mag. Dr. Hans Jörg Schelling, Vorsitzender des Verbandsvorstands im Hauptverband der Sozialversicherungst­räger, als Winzer bewirtschaftet wird. Auch Eva Kollmann von der Firma Gölles war mit einer Station, der Essig-Verkostungsstation, vertreten. Zudem mussten die Teilnehmer noch die Stationen „Hufeisen-Werfen“, die „Kartoffel-Schätzstation“, die „Nagel-Station“, die „Landwirte-Golf-Station“ und zwei „Stockschützen-Stationen“, bei denen Kraft und Geschicklichkeit  gefragt waren, absolvieren.

Als Teamleiter konnten durchwegs Unternehmer aus Pöndorf und Umgebung gewonnen werden, Sebastian Praschberger – Team „Altholz“, Heinz Platzer – Team „Palme“, Hans Wielend – Team „Transport“, Helmut Skazel –  Team „Eisen“, Maximilian Neuhofer – Team „Wasser“, Karl Vietz – Team „Tischler“, Manfred Herzog – Team „Haus/Oitner“, Anton Quehenberger – Team „Dach“, Markus Brunmair – Team „Pflaster“. Zudem gab es das Team „Worte“, ein Journalistenteam mit Martina Madner vom Wirtschaftsblatt und Tanja Zieher von der Gemeindezeitung Pöndorf. Außerdem wurde die DVD „Erste Hillfe bei Notfällen mit Kindern“ von der notarztboerse.at verkauft, dieser Erlös kam ebenfalls der PCCC zugute.

Markovics: Ein Oscarpreisträger in guter Sache

Ehrengast Karl Markovics, der 2007 im Oscar-prämierten Kinofilm „Die Fälscher“ von Stefan Ruzowitzky die Hauptrolle spielte, als Drehbuchautor und als Kommissar Stockinger in der gleichnamigen TV-Serie bekannt ist, hielt im Rahmen der PCCC eine besonders stimmungsvolle Lesung, der auch die Schauspielerin Nicole Beutler, ROMY-nominierte Schauspielerin und Chansonnière und Franz Bartolomey, erster Solocellist der Wiener Philharmoniker und Mitglied der Hofmusikkappelle, gespannt lauschten. Markovics lag im Besonderen das Projekt Laura Gatner Haus der Diakonie in Hirtenberg () am Herzen und überreichte persönlich den Spendencheck an Mag. Wilhelm Raber.

Pühringer: Hoffnungsschimmer für Menschen in Sorge

Auch Dr. Josef Pühringer, Landeshauptmann von Oberösterreich, erwies dem PCCC seine Ehre und erläuterte: „Ich freue mich, dass die PCCC in Oberösterreich stattfindet. Uns ist es ein Anliegen, Gemütlichkeit, soziales Engagement und Gemeinschaft in Einklang zu bringen. Ich bedanke mich herzlich für die vielen Spenden, die für viele Menschen in Sorge, einen Hoffnungsschimmer ins Leben bringen.“

Weitere großzügige und engagierte Spender der PCCC:

Anton Quehenberger – Anton Quehenberger Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb GmbH
Markus Brunmair – Pflasterbau Brunmair
Wilfried Bast – CERASASSOby Wilfried Bast
Heinz Platzer – EVITA  Palmencompany
Helmut Skazel – Helmut Skazel Bau- und Kunstschlosserei
DI Harald Bichler – Lundbeck Austria GesmbH
Maximilian Neuhofer – Maximilian Neuhofer Installationstechnik GmbH
Dr. Thomas Dewald– Mundipharma Gesellschaft m.b.H.
Karl Sailer – Sailer Karl GmbH & Co KG
Sebastian Praschberger – Sebastian Praschberger GmbH, Altholzhandel & Sägewerk
Karl Vietz– Tischlerei Gebrüder Vietz OEG
Stefan Widerhofer – Wohnbau Widerhofer Stadtbaumeister GmbH & Co KG
Hans Wielend – Wielend Transport & Handels GmbH
Dipl.-Ing. Walter Ruck – Wirtschaftskammer Wien

  • PCCC 2
  • PCCC1
  • PCCC3

 

weitere Fotos finden Sie unter: https://www.flickr.com/photos/126576435@N08/sets/72157645762241859/

Genaue Informationen zu den vier Organisationen und den Schirmherrinnen finden Sie im Folder.

Auszug der Teilnehmer der Wettkämpfe des PCCC:

Medizin
DDr. Michael Bulla, Ärztlicher Leiter der Danubemed Dentalklinik
Univ.-Prof. Dr. Gabriele Fischer, Leiterin der Drogenambulanz, Suchtforschung und -therapie, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. Reinhold Glehr, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin
Univ.-Doz. Dr. Marcus Müllner, PERI Change GmbH
Dr. Erwin Rebhandl, Präsident AM Plus
Univ.-Prof. Dr. Thomas Stefenelli, Vorstand der 1. Medizinischen Abteilung im SMZ Ost
Univ.-Prof. Dr. Ursula Wiedermann-Schmidt, Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien

Politik
Prim. Dr.  Walter Aichinger, Gesundheitssprecher der ÖVP OÖ, Bezirksobmann der ÖVP  Wels-Land und Präsident des Roten Kreuzes OÖ
Willi Breiner, Vizebürgermeister Pöndorf
Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Oberösterreichischen Apothekerkammer
Dr. Josef Pühringer, Landeshauptmann OÖ
Mag. Jürgen Rehak, Präsident der Vorarlberger Apothekerkammer
KommR Renate Römer, Obfrau der AUVA und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Dr.  Hans Jörg Schelling, Verbandsvorsitzender des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger
Franz Zeilinger, Bürgermeister Neukirchen an der Vöckla

Wirtschaft
DI Harald Bichler, Geschäftsführer Lundbeck Austria GesmbH
Markus Brunmaier, Brunmair Pflasterunternehmen
Gerhard Gucher, Direktor der Vamed Vitality World
Manfred Herzog, Gebrüder OITNER GmbH
Mag. Hanns Kratzer, Geschäftsführer der PERI Group
Mag. Wilhelm Molterer, Vizepräsident der European Investment Bank
Maximilian Neuhofer, Maximilian Neuhofer Installationstechnik GmbH
John Nittnaus, Weingut Hans und Anita Nittnaus
Andreas Oitner, Geschäftsführer, Gebrüder OITNER GmbH
Anton Quehenberger, Dach&Wand, Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb GmbH
Heinz Platzer, EVITA  Palmencompany
Sebastian Praschberger,  Sebastian Praschberger GmbH, Altholzhandel & Sägewerk
Karl Sailer, Sailer Karl GmbH & Co KG
Helmut Skazel, Helmut Skazel Bau- und Kunstschlosserei
Norbert van Rooij, Geschäftsführer Grünenthal Ges.m.b.H.
Karl Vietz, Tischlerei Gebrüder Vietz OEG
Stefan Widerhofer – Wohnbau Widerhofer Stadtbaumeister GmbH & Co KG
Hans Wielend, Wielend Transport & Handels GmbH
Bernhard Zinner, Geschäftsführer Baxter Healthcare GmbH 

Link zu den begünstigten Organisationen:
Vienna Warriors | Renate Römer: http://www.sledgehockey-vienna.at/
Hier kommt ROKO | Ulrike Mursch-Edlmayr: www.jugendrotkreuz.at
Stiftung Kindetraum | Eva Höltl: www.kindertraum.at
Laura Gatner Haus | Mechthild Bartolomey: http://fluechtlingsdienst.diakonie.at/goto/de/was/Unterbringung_Betreuung/laura-gatner-haus/besondere-aktivit__ten

 

Kunst & Kultur                         

Franz Bartolomey, erster Solocellist der Wiener Philharmoniker und Mitglied der Hofmusikkappelle

Mechthild Bartolomey, Intendantin des Attergauer Kultursommers

Gerlinde Kosina, Bildende Künstlerin

Karl Markovics, Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor

Nicole Beutler, ROMY-nominierte Schauspielerin und Chansonnière

 

Druckfähige Fotos zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.flickr.com/photos/126576435@N08/

 

Rückfragehinweis:

Welldone Werbung und PR GmbH

Mag. Nina Bennett, MA | Karin Schneck, BA | Public Relations

Tel.: 01-402 13 41-37 oder -12 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Pressecorner: www.welldone.at

Fotonachweis:

Abdruck frei von Rechten Dritter bei Nennung Katharina Schiffl

Die in diesem Pressetext verwendeten Personen- und Berufsbezeichnungen treten der besseren Lesbarkeit halber nur in einer Form auf, sind aber natürlich gleichwertig auf beide Geschlechter bezogen.

 

Link zu den begünstigten Organisationen:

Vienna Warriors | Renate Römer: http://www.sledgehockey-vienna.at/

Hier kommt ROKO | Ulrike Mursch-Edlmayr: www.jugendrotkreuz.at

Stiftung Kindetraum | Eva Höltl: www.kindertraum.at

Laura Gatner Haus | Mechthild Bartolomey:

http://fluechtlingsdienst.diakonie.at/goto/de/was/Unterbringung_Betreuung/laura-gatner-haus/besondere-aktivit__ten



[1] Genaue Informationen zu den vier Organisationen und den Schirmherrinnen finden Sie im beiliegenden Folder.

Bürgermeister Johann ZieherHERZLICH Willkommen
in Pöndorf wünscht
Bgm. Johann Zieher

Youtube Kanal der Gemeinde PöndorfHolen Sie sich die Gemeinde24 App für unser Pöndorf!

Youtube Kanal der Gemeinde PöndorfMelden Sie sich hier für die . Zivilschutz-SMS an!

 

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine

Kostenlose Rechtsberatung

Paragraphenzeichen16:00 bis 18:00 Uhr.
Voranmeldung:
Tel: 07684 71 13-17
(Alexandra Schmidt)

  • 06. April 2021
  • 01. Juni 2021

Amtsblätter der GemeindeAmtsblatt: Aktuelle Informationen zum Download

Amtsblätter der Gemeindeoesterreich.gv.at

Der Wegweiser durch Ämter & Behörden

Logo des Landes OberösterreichHochwasser-Newsletter abonnieren

Facebook LogoBesuche die Gemeinde Pöndorf auf ihrer Facebook-Seite!

Facebook LogoBesuche die Pöndorfer Bäuerinnen auf ihrer Facebook-Seite!

Youtube Kanal der Gemeinde PöndorfSehenswerte Filme & Videos auf unserem YouTube Kanal

Zum Seitenanfang