Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde
Pöndorf hat ca. 2 500 Einwohner und liegt auf 574 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 8,2 km und von West nach Ost 10,9 km. Die Gesamtfläche beträgt 50,9 km² davon sind 58 % bewaldet und 37,5 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Grafik: Wappen Gemeinde PöndorfDie OÖ Landesregierung hat einen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2022/2023 für sozial bedürftige Personen in der Höhe von einmalig € 200,00 beschlossen.


Soziale Bedürftigkeit liegt vor, wenn das monatliche Nettoeinkommen aller im Haushalt/der Wohnung lebenden Personen die Summe folgende Nettoeinkommensgrenzen nicht übersteigt:

  • Alleinstehende € 1200,00 
  • Ehepaar/Lebensgemeinschaft € 1.800,00
  • für jedes minderjährige Kind mit Familienbeihilfe € 390,00
  • für die erste weitere erwachsene Person im Haushalt € 535,00
  • für jede weitere erwachsene Person im Haushalt € 360,00
  • Freibetrag Lehrlingsentschädigung € 232,49

 

Diese Einkommensgrenzen betragen für den Energiekostenzuschuss:     

  • Alleinstehende: 985 Euro 
  • Ehepaare/Lebensgemeinschaften: 1.550 Euro
  • für jedes minderjährige Kind: 390 Euro
  • für die erste weitere erwachsene Person im Haushalt: 535 Euro
  • für jede weitere erwachsene Person im Haushalt: 360 Euro 
  • Freibetrag Lehrlingsentschädigung: 232,49 Euro

Der Energiekostenzuschuss wird ausschließlich Personen gewährt, die den OÖ.
Energiekostenzuschuss 2022 nicht bereits antragslos erhalten haben.


Der Antragsteller muss tatsächlich für die Heizkosten aufkommen. Personen, bei denen vertraglich sichergestellt ist, dass für die Heizkosten Dritte aufkommen müssen (z.B. Übergabevertrag oder z.B. Heizen mit Holz aus eigenem Wald) haben keinen Anspruch. Asylwerber*innen in Grundversorgung haben keinen Anspruch auf den Heizkostenzuschuss. 

Der Antrag darf lt. Richtlinien nur mit Unterschrift aller im gemeinsamen Haushalt gemeldeten Personen, welche ein eigenes Einkommen haben (unabhängig ob Neben – oder Hauptwohnsitz und unabhängig ob diese voll- oder minderjährig sind) bearbeitet werden.  

Die Gemeinde Pöndorf ist für die Berechnung zuständig und zahlt den Heizkostenzuschuss aus.


Antragstellung:

Gemeinde Pöndorf, 1. Jänner bis 28. April 2023


Nachweise: Einkommensnachweis/Pensionsnachweis 2022 (der letzten 6 Monate 2022) aller Haushaltsangehörigen und Bankverbindung (IBAN), ev. weitere Nachweise je nach Sachlage


Formular_Heizkostenzuschuss

Brgermeister 2021 kleinklein HERZLICH Willkommen
 in Pöndorf wünscht
 Bgm. Johann Zieher

 

Link zu einem PDF-Dokument mit Beschreibung zur Installation / Grafik: Gemeinde24 LogoHolen Sie sich die Gemeinde24 App für unser Pöndorf!

Link zur Anmeldung für die Zivilschutz SMS / Grafik: Logo des Oberösterreichischen ZivilschutzverbandesMelden Sie sich hier für die . Zivilschutz-SMS an!

 

Aktuelle Veranstaltungen

10 Feb 2023
20:00 Uhr
Jahresvollversammlung - FF Pöndorf
17 Feb 2023
20:00 Uhr
Jahresvollversammlung - FF Haberpoint
18 Feb 2023
12:00 Uhr
Kindermaskenball

Kostenlose Rechtsberatung

Grafik: ParagraphenzeichenVoranmeldung:
Tel: 07684 71 13-18
(Elisabeth Erler)

Rechtsanwältin Frau Dr. Margit Stüger aus Frankenmarkt führt im Gemeindeamt (Bürgermeisterzimmer) eine kostenlose Rechtsberatung von 16:00 bis 18:00 Uhr durch.

  • 07. Februar 2023
  • 11. April 2023
  • 13. Juni 2023

Link zur Seite mit den Amtsblättern der Gemeinde Pöndorf / Grafik: Wappen Gemeinde PöndorfAmtsblatt: Aktuelle Informationen zum Download

Link zur Website oesterreich.gv.at / Grafik: Logo von oesterreich.gv.atoesterreich.gv.at

Der Wegweiser durch Ämter & Behörden

Link zur Anmeldung für den Hochwasser-Newsletter des Landes Oberösterreich / Grafik: Logo des Landes OberösterreichHochwasser-Newsletter abonnieren

Link zur Facebook-Seite der Gemeinde Pöndorf / Grafik: Facebook LogoBesuche die Gemeinde Pöndorf auf ihrer Facebook-Seite!

Link zum Youtube Kanal der Gemeinde Pöndorf / Grafik: YouTube LogoSehenswerte Filme & Videos auf unserem YouTube Kanal

Zum Seitenanfang