Panoramabild von Pöndorf im Frühling

Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde!

Pöndorf hat ca. 2 400 Einwohner und liegt auf 574 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 8,2 km und von West nach Ost 10,9 km. Die Gesamtfläche beträgt 50,9 km² davon sind 58 % bewaldet und 37,5 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Aktuelles aus der Gemeinde:

Textiliensammlung NEU seit Herbst 2017

Logo des BezirksabfallverbandesWir wurden vom Landes-Abfallverwertungsunternehmen (OÖ LAVU AG) und vom Bezirksabfallverband Vöcklabruck (BAV) informiert, dass die Herbst- und Frühjahrssammlungen von Textilien aufgrund rückläufiger Mengen oberösterreichweit eingestellt werden. Die Gemeinde Pöndorf ersucht daher, die vollen Säcke in das nächstgelegen ASZ Frankenmarkt zu bringen.

Weiterlesen: Textiliensammlung NEU seit Herbst 2017

"Reformation, Gegenreformation und kirchliche Erneuerung" im Land ob der Enns und im Attergau, ein Buch von Helmut Pachler

  "Reformation, Gegenreformation und kirchliche Erneuerung im Land ob der Enns und im Attergau"

Ein herzlicher Dank ergeht an Ing. Franz Hauser vom Verein AtterWiki für die Buchspende "Reformation, Gegenreformation und kirchliche Erneuerung im Land ob der Enns und im Attergau", geschrieben von Helmut Pachler.

Auch über die Gemeinde Pöndorf wird berichtet, den Auszug aus dem Buch finden Sie hier.

Wahlergebnis Nationalratswahl 2017 - so hat Pöndorf gewählt

Wappen der Gemeinde PöndorfHier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 in Pöndorf.

Wahlergebnis

Vergleich zur letzten Nationalratswahl am 29. September 2013.

Nationalratswahl am 15. Oktober 2017

Wappen der Gemeinde PöndorfBekanntlich sind die Bürgerinnen und Bürger am 15. Oktober wieder aufgerufen, über die künftige Zusammensetzung des Nationalrates zu entscheiden.

Weiterlesen: Nationalratswahl am 15. Oktober 2017

Additional information